Joe Wentrup



wort und bild

Ein Neonazi wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der scheinbare Selbstmord entpuppt sich bald als die Tat einer unheilvollen dunklen Macht, auf deren Spur Kommissar Kahlberg in die tiefsten Abgründe deutscher Geschichte und esoterischer Praktiken gerät.

 

Die Jagd führt von Düsseldorf über die Wewelsburg bei Paderborn bis zum Fußballstadion des 1. FC Kaiserslautern und zurück. Während Kahlberg zugleich seine eigenen Dämonen bekämpft, stößt er auf einen blutigen Kult, der im Verborgenen schon oft die Geschicke lenkte und dessen Anhänger nach wie vor unter uns weilen.